Am heutigen Spieltag ging es für uns nach Hamburg.


Nach einer 2.5 stündiger Fahrt mussten wir uns erstmal die Beine vertreten. Doch dann ging es auch schon in die Vorbesprechung – das Ziel war klar: Sieg!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den Einläufern und dem Kreiszusammenspiel, haben wir gut ins Spiel gefunden. So konnten wir uns bis zur Halbzeit mit 2 Toren absetzen (14:16).
Doch wie immer geht es bei 0:0 weiter, denn auf unseren Vorsprung konnten wir uns natürlich nicht ausruhen.

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Spielzeit wurde der Spielfluss durch insgesamt 13 Zwei Minuten Strafen häufig unterbrochen. Doch durch einen starken Angriff und eine aggressive Abwehr konnten wir uns teilweise mit bis zu 5 Toren absetzen.

Am Ende stand es 28:30.

Endlich haben auch wir die ersten Punkte in der Jugendbundesliga eingesammelt!

WJA1 – 1. Bundesliga Sieg gegen Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.