DJK SV Rasensport

Der zweite Gründungsverein der HSG wurde selbst im Jahre 1925 gegründet. Das Kürzel DJK steht dabei für „Deutsche Jugendkraft“, den katholischen Bundesverband für Breiten- und Leistungssport. Heute steht der Verein, der zwischen Wüste und Schölerberg beheimatet ist, für einen bunten, familienfreundlichen Stadtverein, der seine Schwerpunkte in klassischen Mannschaftssportarten, aber auch im Bereich Gesundheitssport oder Kampfsportarten hat. Die DJK verfügt ebenfalls über mehrere eigene Sportplätze. Außerdem steht am ehemaligen Militärkomplex an der Mercatorstraße eine vereinseigene Halle sowie ein kleines Sportstudio zur Verfügung. Hier sind von Seiten der HSG vor allem die Kleinsten mit ihren Spielfesten zu Gast. Ebenfalls dort hat die HSG ihren Beachhandballplatz, der im Sommer von der HSG-Familie reichlich bespielt wird.

Zur Website der DJK SV Rasensport

Anfahrtsbeschreibung Geschäftsstelle

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram