Am vergangenen Sonntag hatten wir unser Rückspiel beim Tv Garrel. Durch Verletzungen und Krankheiten geplagt, holten wir uns vierfache Verstärkung aus der B-Jugend.
Wir kamen sehr gut ins Spiel, durch erfolgreiche Angriffe und eine starke Abwehrleistung, nicht zuletzt durch eine starke Torwartleistung, die sich durch 4 gehaltene Siebenmeter verdeutlicht.
Leider mussten wir nach gerade einmal einer Minute und 30 Sekunden tief durchatmen, da Sophias Lippe nach einem harten Zusammenprall mit einer Gegenspielerin aufplatzte. Die lange Anreise sollte für sie jedoch nicht umsonst gewesen sein, daher ging es nach einiger Zeit mit dicker Lippe weiter.
Währenddessen konnte sich auf dem Spielfeld keine der beiden Mannschaften weiter absetzten. Zwar lagen wir beispielsweise in der 16. Minute mit drei Toren zurück, hatten dann aber einen 4:0 Lauf und gingen mit einem Tor zum 10:9 in Führung.
Diese Führung hätte zu dem Zeitpunkt auch höher ausfallen können. Immer wieder hatten wir in der Abwehr Ballgewinne, allerdings war unsere Chancenauswertung im Angriff nicht ausreichend. So ging es mit einem 10:13 in die Halbzeit.
Aus dieser kamen wir jedoch alles andere als optimal. Viel zu oft verloren wir denn Ball und unsere Gegner nutzen dieses eiskalt aus und liefen einen erfolgreichen Gegenstoß nach dem nächsten. Auch in der Positionsabwehr bekamen wir keinen Zugriff. So verloren wir nach und nach den Anschluss.
Aufgrund der unterirdischen zweiten Halbzeit verlieren wir in Garrel mit 20:33.
Jetzt heißt es regenerieren und gesund werden. In diesem Sinne bedanken wir uns bei der Unterstützung aus der B-Jugend.
Unser nächstes Spiel findet am kommenden Sonntag um 12:00 in Hellern statt. Dort spielen wir gegen Hannover-Badenstedt, die momentan auf dem zweiten Platz stehen. Kommt gerne vorbei!

geschrieben von Hannah

Please follow and like us:
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram
WJA I spielt nur eine starke erste Halbzeit in Garrel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram