1. Herren und mBI-Jugend nach gemeinsamen Training und in wieder sauberer Halle.
Foto: Benedikt Niemann

Nachdem beide Mannschaften ihre jeweils letzten Spiele dieses Jahrzehnts für sich entscheiden konnten, hatte die 1. Herren beim gestrigen Training ihre Patenmannschaft, die mBI-Jugend, zu Gast. Nachdem sich alle mit dem Ball am Fuß warmgemacht hatten, folgte eine kurze Ball- und Harzgewöhnung, Torwarteinwerfen sowie ein munteres Handballspiel. Zunächst wurde gegeneinander gespielt, wo die „Kleinen“ klar an ihre Grenzen kamen, wobei sie auch gute und teils erfolgreiche Aktionen zeigen konnten. Zum Schluss wurde dann munter durchgemischt Handball gespielt und im Anschluss zusammen die Halle gesäubert. Allen Beteiligten hat das Training Spaß gemacht und man war sich einig, bei Gelegenheit auch im kommenden Jahr das Ganze zu wiederholen.

Foto: Benedikt Niemann
gemeinsames Training von mBI und 1. Herren zum Jahresabschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.