Unsere WJA1 hat gestern die erste Runde der Qualifikation zur Jugendbundesliga erfolgreich bestritten.

Nach einer entspannten Anreise nach Edemissen, durften die Mädels sich erstmal stärken. Streng nach einem „Ernährungsplan“ gab es Salat und div. Kleinigkeiten.

Danach ging es zum Spionieren, da unsere Gegner schon um 13:00 Uhr spielen mussten. Die Erkenntnisse wurden dann in der anschl. Mannschaftsbesprechung näher vertieft.

Um 16:00 Uhr dann unser erstes Spiel gegen Werder Bremen. Zur Halbzeit lagen wir nur mit 10:11 zurück, aber trotz lautstarker Unterstützung,

konnten die Mädels das Spiel nicht für sich entscheiden und mussten sich Werden Bremen geschlagen geben. 

So kam es um 18:00 Uhr zum Entscheidungsspiel zwischen der HSG und SV Union Halle. Der Gewinner durfte in die nächste Quali-Runde einziehen und auch am kommenden Wochenende um den finalen Einzug in die Bundesliga kämpfen. 

Es war ein harter aber fairer Kampf zwischen den Mannschaften und am Ende gab es einen verdienten Sieger (28:19) und der hieß: 

HSG OSNABRÜCK

Nach den zwei kampfbetonten Spielen und der extrem schlechten Luft in der Halle waren die Mädels Platt – aber egal zum Feiern hat’s dann doch noch gereicht.

Wieder ein Meilenstein für die Mannschaft und das Trainergespann um Kai-Uwe, Julia und Roman.

Nächste Woche steht dann schon die 2. Runde der Quali an. Wieder in Hannover-Edemissen.
Wäre nicht schlecht, wenn wir nächste Woche Sonntag ein ähnliches Bild auf die Seite stellen könnten.

Für alle die Interesse haben vor Ort die Spiele zu sehen, hier die Daten:
01.06.2019 . . . 12:30 Uhr . . . HSG Osnabrück / TV Hannover Badenstedt
01.06.2019 . . . 16:00 Uhr . . . Thüringer HC / HSG Osnabrück
02.06.2019 . . . 10:45 Uhr . . . BV Garrel / HSG Osnabrück
02.06.2019 . . . 16:00 Uhr . . . HSG Osnabrück / VFL Oldenburg

Alle Spiele findet ihr unter:
http://www.sis-handball.de/default.aspx?view=AktuelleSeite&Liga=001519509507000000000000000000000004000

Kommt vorbei, macht Stimmung!

WJA1 – Erfolgreiche erste Quali-Runde zur Bundesliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.