– Erste Damen erwartet hochklassige 3. Runde im HVN-Pokal –

Im Modus jeder gegen jeden tritt unsere 1. Damen am Samstag vor dem vierten Advent an, um um den begehrten Gruppensieg und den damit verbundenen Einzug ins Final Four des HVN-Pokals zu kämpfen.

Versammelt hat sich ein elitärer Kreis. Neben dem aktuellen Spitzenduo der Landesliga Weser-Ems, bestehend aus den Damenmannschaften des TV Cloppenurg und der heimischen HSG gastieren mit der Zweitliga-Reserve des SV Werder Bremen Handball und der HSG Hude/Falkenburg die aktuell dritt- und viertplatzierten Teams der Oberliga Nordsee in der OSC-Halle.

Kurz vor Weihnachten somit noch einmal ein echter Handball-Leckerbissen.

Gespielt wird in folgenden Paarungen:

12:00 Uhr – HSG Osnabrück vs. HSG Hude/Falkenburg
12:50 Uhr – TV Cloppenburg vs. SV Werder Bremen II
13:40 Uhr  – SV Werder Bremen II vs. HSG Osnabrück
14:30 Uhr – HSG Hude/Falkenburg vs. TV Cloppenburg
15:20 Uhr – TV Cloppenburg vs. HSG Osnabrück
16:10 Uhr – SV Werder Bremen II vs. HSG Hude/Falkenburg

Please follow and like us:
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram
1. Damen erwartet hochklassige 3. Runde im HVN-Pokal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram